Die Highheels Formel

Angeregt durch die Serie 'Sex and the City' haben britische Physiker des 'Institute of Physics' eine Formel entwickelt, mit der Frauen ihre optimale Absatzhöhe selber berechnen können.

Die Formel ist mit h = Q(12+3s/8) sehr einfach, wobei 'h' der Höhe des Absatzes in cm und 's' die Schuhgröße in britischen Maßen entspricht.

Q ist ein 'sozioökonomischer' Faktor der sich aus

       p(y+9)L
Q = ---------------------------------
(t+1)(A+1)(y+10)(L+20)

berechnen lässt. Dabei entspricht

p: dem 'Aufreisfaktor' ( 0=Hausschuhe - 1=Maximum )
y: der Higheels Erfahrung in Jahren
L: Preis der Schuhe in britischen Pfund
t: der Anzahl der Manate die Vergangen sind, seit dem die Schuhe zuletzt in Mode waren. ( je moderner desdo mehr Mühe gibt sich die Trägerin )
A: geplante Alkoholfestigkeit für eine sichere Benutzung der Schuhe

Da die Rechnung doch etwas kompliziert erscheint, habe ich einen kleinen Javascript geschrieben der das vereinfacht.



Highheels Rechner


Zunächst sollten Sie ihren Q-Faktor bestimmen:
Aufreis Faktor 0.0 = Hausschuh, 1.0 Wow!!!
Erfahrung: Seit wieviel Jahren tragen Sie Highheels ?
Mode: Wieviel Monaten ist es her, dass das Model der letzte Schrei war
Stehfestigkeit: Nach wieviel Drinks wollen sie noch sicher stehen können?
Preis Wieviel Euros kosten die Dinger ?
Das ist Ihr Q-Faktor



Jetzt können Sie ihre optimale Absatzhöhe ausrechnen lassen:
Schuhgröße in englischen Maßen z.B. 5 - 8
Höhe der Highheels [cm]